Winterdienst

Diese umfasst folgende Leistungen:

Beispiele für optionale Leistungen:

  • Räum- und Streudienst für Gewerbe und Kommunen
  • Gemäß gesetzlich vorgegebener Leistungspflichten
  • Gemäß örtlicher Satzungen
  • Fachgerechte Entfernung von altem Streugut
  • Entfernung von Eisflächen ohne Chemie
  • Springerteams (wenn kurzfristig Ersatz benötigt wird)
  • Auch außerhalb üblicher (gesetzl. vorgegebener ) Zeiten
  • Räum- und Streupläne (Koordinat., Erstellung)
  • Streumittelbeschaffung
  • Befüllung und Reinigung Streumittelbehältnisse
  • Ggf. Übernahme der Verkehrssicherungspflicht
  • Fest zugeteilte, erfahrene Mitarbeiter mit (PSA Ausrüstung und) modernstem Equipment
  • Entfernung des Streumaterials nach der Schneeschmelze
  • Nach Rücksprachen können weitere Leistungen (auch aus anderen Paketen) angeboten werden